Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
English versionVersion françaiseNederlandse versie
Anfrage schicken
Verbindlich buchen
... und 1 Flasche Wein kostenlos erhalten
Gutscheine bestellen
Telefon: 07081 / 9248-0

Schneekabine - Duschkabine mit Schnee

Es ist eine alte Tradition in Finnland den Körper nach dem Saunagang wieder herabzukühlen. Klassischer Weise wird der Körper mit weichem Pulverschnee eingerieben. Diese Art ist als naturheilkundliche Kneipp-Behandlungsmethode bekannt und dient dazu die Abwehrkräfte zu stärken.

Um das finnische "Schneegehen" das ganze Jahr über zu garantieren, haben wir für Sie die Schneekabine eingerichtet. Stärken Sie auf diese Weise Ihr Immunsystem. Nach dem Prinzip des Eistauchens, wird der Körper durch einen starken Kältereiz herabgekühlt und die Blutgefäße ziehen sich wieder zusammen. Es empfiehlt sich, die Schneekabine einer eiskalten Dusche vorzuziehen, da der Körper durch den hohen Luftanteil im Schnee weniger Wärme verliert, als durch fließend kaltes Wasser. Der Körper wird dadurch nicht abrupt sondern sanft und zielgerichtet abgekühlt. Wir garantieren Ihnen in der Kabine frisch gefallenen Neuschnee, als optimale Behandlung nach dem Saunieren, insbesondere ist dies geeignet für Menschen, die an einer Störung des eigenen Wärmehaushalts leiden (wie z.b. inneres Frieren). Menschen mit kalten Füßen kann mit der Behandlung ebenfalls geholfen werden.

Unsere vergleichsweise milde Form der Abkühlung ist gleichermaßen effektiv und gesundheitsfördernd. Wir gehören zu den Pionieren der SPA-Anbieter im Schwarzwald, die diese revolutionäre Wellnessvariante anbieten. Stets auf dem neusten Stand versuchen wir Ihnen die optimale Entspannungswelt zu schaffen und Exklusivität zu bieten.
Wellnesshotel Rothfuss ****
Familie Richter
Olgastraße 47
75323 Bad Wildbad

Telefon 07081 / 9248-0
Fax 07081 / 9248 - 10
eMail:
Datenschutz
Impressum
Schwarzwald Tourismus
Bad Wildbad

Rückrufservice:
Wir rufen Sie gerne zurück....







 
Newsletter:
Immer auf dem Laufenden mit unseren aktuellen News








 
Um Mißbrauch zu verhindern, geben Sie bitte die unten angezeigte Zahl in das Feld daneben ein.